Didim Sea Lines
0090 (535) 653 15 84
Live WhatsApp Service
info@didimsealines.com
fur Fragen und Buchungen
Kos Insel Historische Orte

Kos Insel Historische Orte


Die Insel Kos, bekannt als der Vater der Medizin, ist eines der wichtigsten Symbole der Insel in der Heimatstadt von Hippokrates und der weltberühmte Hippokrates-Baum in der Innenstadt. Asklepion, 4 km vom Stadtzentrum entfernt, ist eine historische Stätte, die dem Gesundheitsgott Asklepios nach dem Tod von Hippokrates gewidmet ist. In mythologischen Zeiten hat Hippokrates gezeigt, dass die Therapie des Menschen durch Aufklärung erreicht werden kann, und ein medizinisches Zentrum namens Asklepion eingerichtet. Heute gibt es historische Tempel, eine medizinische Fakultät, die römischen Bäder und die Überreste des Apostels Apostel. Das Archäologische Museum der Insel Kos, das 1935 von den Italienern erbaut wurde, und eine Statue des Hippokrates aus Marmor außerhalb der Ruinen der griechischen und römischen Zivilisation ist einer der wichtigsten Orte auf der Liste der zu besuchenden Orte.

There is the Hippocrates Tree, believed to be lecturing students to Hippocrates in the shade of the village, 500 meters away from Kos, 2400 years ago.

Tree of Hippocrates

The ruins in the town where the historical ruins and the modern city are intertwined have emerged with the earthquake in 1933. The cafes, shops, the Roman Agora, the ancient temple and the basilica are within walking distance of each other with palm and pine trees. It is 500 meters away from this area and there is the Hippocrates Tree, which was believed to be teaching a lesson to its students 2400 years ago.

Besucherbewertungen